Verein Ökohaus*

Eine lokale und globale Initiative der Umweltsensibilisierung an einem beispielhaften Ort, dem ersten europäischen Gemeinschaftshaus, in dem Komposttoiletten und diverse andere ökologische Lösungen umgesetzt wurden.

Beschreibung
- Gemeinnütziger Verein, 1990 gegründet
- Arbeitszone: regional
- Zurzeit 13 Beschäftigte in verschiedenen Bereichen (2012)
- Teamer_innenkreis mit 45 Personen (2012)
- Keine Angaben zum zur Verfügung stehenden Haushalt
- Finanzierung ausschließlich projektgebunden

Aktivitäten
- Umsetzung von demokratische n und solidarischen Projekten
- Eltern-Kind-Initiative, Kinderladen mit Umweltpädagogik
- Weiterbildungen für Multiplikator_innen
- Veranstaltungen wie Konferenzen, Debatten
- Eine-Welt-Laden
- Interkultureller Garten
- Schulbauprojekte und Brunnenbauprojekt in Ghana

Arbeitsansätze/Methoden
- Umweltpädagogik
- Entwicklungspolitische Ansätze
- Ökologische Umsetzungen im eigenen Haus, z.B. Komposttoilette, Dachgarten
- das „globale Klassenzimmer“, Schulprojekte, Ausstellung

Schwerpunkte
- Entwicklungsarbeit mit Migrant_innen
- Umweltpädagogik, Umwelterziehung
- Ökologisches Handeln und Denken

Interessiert an
- Fachaustausch mit Frankreich zum Vergleich der Handlungsansätze

Kontakt
- Hermannstraße 36 18055 Rostock
- Sandra Kley
- Verantwortliche Bildungsreferentin
- +49 381 454409
- weiterbildung@oekohaus-rostock.de
- www.oekohaus-rostock.de


Afficher Green Bridges sur une carte plus grande


Afficher Green Bridges sur une carte plus grande

Liens
- Eine Projektpartnerschaft zwischen GO-ercn / Verbund für Soziale Projekte gGmbH unterstützt von der Europäischen Union sowie der Agentur für angewandtes Lernen, Audiovisuelles und Kultur - Marseille / Schwerin - 2012
- Vorstellung des Projekts Green Bridges


Sitemap | Accessibilité |  RSS 2.0
English deutsch Italiano Russe